/ Lied der Woche

Zwischen Himmel und Erde (2/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

Der Download dieser Sendung ist noch 11 Tage verfügbar.

„Zwischen Himmel und Erde ist ein Riss“, so beginnt dieses Lied, das zwei unterschiedliche Szenarien beschreibt: Einmal das Leben von Christen auf dieser Erde, die sich nach dem Himmel sehnen. Und zum anderen geht es um Jesus, den Sohn Gottes, der zum Brückenbauer wurde zwischen diesen beiden Welten.

Und was ist mit dem „Riss“ gemeint, der zwischen Himmel und Erde besteht? Die Bibel spricht in diesem Zusammenhang von Sünde. Sünde ist das, was den Menschen von Gott trennt. Sünde ist das Aufbegehren gegen Gott – oder auch völlige Gleichgültigkeit ihm gegenüber. Sünde ist Zurückweisung der Liebe Gottes zu jedem einzelnen Menschen.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren