/ Lied der Woche

Zwischen Himmel und Erde (1/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

Der Download dieser Sendung ist noch 14 Tage verfügbar.

Das neue „Lied der Woche“ wird gesungen von Andrea Adams-Frey. Ihr Ehemann, der Songwriter und Musikproduzent Albert Frey, hat es komponiert und den Text dazu geschrieben. Der Titel: „Zwischen Himmel und Erde“. Die von mir ausgewählte Version ist auf dem Album „Anker in der Zeit“ erschienen.

In diesem Lied werden zwei Szenarien beschrieben: Zum einen, wie ein Mensch, der auf den Gott der Bibel vertraut, in zwei Welten zugleich zu Hause ist: im Diesseits und im Jenseits. Und der sich dabei oft so fühlt, als würde sich sein Leben irgendwo dazwischen, eben „zwischen Himmel und Erde“ abspielen. Des Weiteren geht es um Jesus, den Sohn Gottes, der zum Brückenbauer wurde „zwischen Himmel und Erde“.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren