/ Lied der Woche

Wie sag ich dir Dank (3/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

Der Download dieser Sendung ist noch 12 Tage verfügbar.

„Wie sag ich dir Dank“, Andraé Crouchs Reverenz vor einem allmächtigen, aber persönlichen Gott ist unser Lied der Woche.

Es ist das Bekenntnis eines Menschen, der schwer beeindruckt vor Gott steht und sich klar macht: Gottes Entgegenkommen, seine liebevolle Zuwendung zu mir, einem unvollkommene, mit Fehlern behafteten und oft kläglich scheiternden Menschen ist ein unverdientes Geschenk. Ich kann nichts dazu tun. Ich kann es noch nicht einmal begreifen. Und dafür revanchieren kann ich mich auch nur begrenzt – durch mein Lob für – und durch meinen Dank und meine Hingabe an diesen großen, barmherzigen Gott.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren