/ Lied der Woche

Wenn ich Danke sag (7/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

Der Download dieser Sendung ist noch 2 Tage verfügbar.

„Wenn ich Danke sag“ – ein Lied von Dania König. Was passiert alles, wenn sie Danke sagt, was behauptet die Künstlerin: „Wenn ich Danke sag, vermehrt sich das Glück - wenn ich Danke sag, schließt der Kreis sich – wenn ich Danke sag, fließt die Liebe zurück.“

Liebe ist demnach ein Kreislauf, und Danken schließt den Kreis, sodass die Liebe fließen kann – zurück zu dem Menschen oder Wesen, der oder das die Liebe gespendet hat. Ein spannender Gedanke. Wer da wen liebt, das hat Dania König im Lied zumindest angedeutet: Sie liebt Gott – Gott liebt aber auch sie. Und der Dank spielt in dieser Beziehung keine geringe Rolle. Wie überhaupt in der Liebe. Liebe macht glücklich – danken auch. Dania König hat das offensichtlich so erlebt, und mit ihrem Lied hilft sie auch anderen, diese Lektion zu begreifen.

Markus Baum
Markus BaumProgrammreferent




Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren