/ Lied der Woche

Wieder hier (Danke, Gott!) 7/7

Ein Lied und seine Bedeutung.

Der Download dieser Sendung ist noch 7 Tage verfügbar.

Wieder hier – Danke, Gott!“ – Simon Georgs Lied kann man zwar auch alleine trällern, aber eigentlich ist es für Gruppen, Gemeinschaften und ganze Gemeinden geschrieben. Es geht um eine kollektive Erfahrung. Ich kann mir zwar auch alleine Gedanken machen, was ich alles Gott verdanke und wofür ich ihm meine Bewunderung und Anerkennung aussprechen will. Aber die dankbare Erinnerung an Gottes freundliche Aufmerksamkeiten, an die überwältigenden Erweise seiner Barmherzigkeit und der zuversichtliche Ausblick auf den weiteren Weg mit ihm – das ist auch etwas, das ich gerne teilen will mit anderen Menschen, die Gott ebenfalls mit seiner Liebe angesteckt hat.

In der Brücke nach der letzten Strophe von Simon Georgs Lied wird es dann doch noch einmal persönlich, bevor er den Blick wieder weitet auf die Gemeinschaft.    



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren