/ Lied der Woche

Wie viele Sommer (2/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

Der Download dieser Sendung ist noch 15 Tage verfügbar.

Wie viele Sommer bleiben mir, werde ich noch erleben? Die einen denken bei Sommer an Hochsommer, an Hitze, Strand, Baden. Das ist anderen viel zu anstrengend, sie erdulden die heißen Wochen eher und freuen sich darauf, wenn sich die grelle Helligkeit in ein mildes goldenes Licht verwandelt. "Altweibersommer“ oder goldener Herbst – in Kanada ab Ende September der „Indian Summer“, ein üppiger, gewaltiger Farbrausch.

„Der Sommer geht, unweigerlich. Bald heult der Herbst vor meiner Tür. Nichts hält ihn auf.“ Ja, damit muss man rechnen. Aber bevor der Herbst heult und sich mit seinen ungemütlichen Seiten zeigt, gibt der Sommer noch mal eine Abschiedsvorstellung, die es in sich hat. Die mit manchem auch versöhnt. Und trotzdem: Im Lauf der Jahreszeiten in der Natur – und im menschlichen Leben – geht es voran. Da ist kein Stillstand. Da kann man nichts anhalten. Nur in dankbaren Gedanken bewahren. Und daraus Mut und Kraft für das Kommende gewinnen.

Ute Zintarra
Ute ZintarraRedakteurin

Produkte zur Sendung

Dass deine Träume Wurzeln schlagen

Dass deine Träume Wurzeln schlagen

Autor:
Zehendner, Christoph / Staiger, Manfred / Wolf, Heiko
Art:
CD, 16
Preis:
14,99 EUR



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.