/ Lied der Woche

Du bist mein Ankerplatz 7/7

Du bist mein Ankerplatz 7/7

Das Lied der Woche trägt den Titel „Du bist mein Ankerplatz“ und stammt aus der Feder von Heiko Bräuning. Er und Michael Gundlach präsentieren es auf dem Album Nah dran des Duos Saitenwind.

In der dritten Strophe spricht Heiko Bräuning eine Tatsache an, der sich alle am Ende ihres Lebens stellen müssen. Er dichtet: „Im Leben und im Sterben, wenn Kräfte müde werden, bist du, mein Gott, für mich da.“

Die Kräfte lassen nach. Sei es, weil man alt geworden ist, oder weil man an einer schweren Krankheit leidet.

Die gute Botschaft lautet: Gott ist auch in den Stunden meiner persönlichen Schwachheit da. Er hält mich. Er gibt mir die Kraft und hilft mir, meine Blicke auf seine Möglichkeiten zu richten. Heiko Bräuning bringt es auf den Punkt: Wenn ich am Ende bin, „bist du, mein Gott, für mich da.“

Wolf-Dieter Kretschmer
Wolf-Dieter KretschmerLeiter Redaktion Theologie/Verkündigung

Produkte zur Sendung

Nah dran

Nah dran

Autor:
Saitenwind
Art:
CD
Preis:
14,95 EUR
zum Shop

Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.




Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren