/ Lied der Woche

Du bist der Ankerplatz 1/7

Ein Lied und seine Bedeutung.

Das Lied der Woche stammt aus der Feder von Heiko Bräuning. Er und Michael Gundlach haben es  2002 auf dem Album „Nah dran“ veröffentlicht.

„Du bist der Ankerplatz der aufgewühlten Seele“, heißt es im Refrain. „Du bist der Ruhepol in meiner lauten Welt.“

Das sind starke Bilder, die mich an einen Hafen erinnern und an eine Hauptverkehrsstraße. Hier liegen kleine und größere Boot nebeneinander. Allesamt festgezurrt und somit sicher vor dem Wellengang der offenen See. Dort ist es ein Ort, wo ich in einer geschäftigen und bewegten Welt zur Ruhe finden kann.

Heute ist Sonntag. Das ist der von Gott eingesetzte Tag, an dem ich zur Ruhe kommen kann. Danke für dieses Geschenk.  

Wolf-Dieter Kretschmer
Wolf-Dieter KretschmerLeiter Redaktion Theologie/Verkündigung




Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren