/ Lied der Woche

In Christus (7/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

Das Lied der Woche trägt den Titel „In Christus“ und wird hier im Duett gesungen von Lena Belgart und Thomas Enns. Der Verlag SCM Hänssler hat es auf CD veröffentlicht, und zwar in seiner CD- und Liederbuchreihe „Feiert Jesus!“ Die CD trägt die Zusatzbezeichnung „Duette der Anbetung“.

Die Melodie hat sich sofort in mein Herz geschlichen. Mit dem Text dagegen habe ich mich zuerst schwer getan. Auf mich wirkte er wie eine bloße Aneinanderreihung von Glaubensaussagen: „Er ist mein Licht, mein Heil, mein Lied, der Eckstein und der feste Grund, sicherer Halt in Sturm und Wind.“ Doch dann habe ich entdeckt, wie im weiteren Verlauf dieses Liedes geschildert wird, worin der Glaube der Christen wurzelt: Durch seinen Tod am Kreuz hat Jesus das zerrüttete Verhältnis zwischen Mensch und Gott wieder in Ordnung gebracht.  Und das hat – bis auf den heutigen Tag – Auswirkungen auf jeden, der dieses Geschenk der Versöhnung annimmt. Das Lied drückt es so aus: „Mein Leben liegt in seiner Hand vom ersten Atemzuge an. Und keine Macht in dieser Welt kann mich ihm rauben, der mich hält.“



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren