/ Lied der Woche

In Christus (3/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

Das Lied der Woche beginnt mit der Aussage: „In Christus ist mein ganzer Halt.“ Und als Begründung dafür wird zuallererst genannt: „Er ist mein Licht.“

„Ich bin das Licht der Welt“, hat Jesus einmal zu den Leuten gesagt, die sich um ihn versammelt hatten, um ihn predigen zu hören. Ob Zufall oder nicht: Direkt davor wird in der Bibel berichtet, dass Jesus eine Ehebrecherin davor bewahrt hat, von religiösen Eiferern gesteinigt zu werden. Er sagte zu ihnen: „Wer von euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein“. Und ihre Reaktion? Einer nach dem anderen schwirrte ab, offenbar beschämt.

Wie der Strahl einer Taschenlampe, der in einem dunklen Holzschuppen allerlei Ungeziefer aufschreckt, so leuchtet Jesus in das Dunkel dieser Welt hinein. Wer Jesus an seiner Seite hat, wird sich in dieser Welt zurechtfinden.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren