/ Lied der Woche

Klopfen (5/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

„Klopfen“ – ein lustiger Titel für ein Lied, bei dem das Herzklopfen genau besehen ja nur eine Begleiterscheinung ist. Begleiterscheinung einer Privataudienz bei Gott. Bei einem Termin in Gottes Heilpraxis. Wo man das Herz bei Gott und vor Gott ausschüttet. Wo man das Schöne und Erfreuliche mit Gott teilt und das Belastende bei ihm los wird. Am Ende klopft das Herz immer noch – aber dann ist es nicht mehr das je nachdem vor Lampenfieber aufgeregte oder aber das furchtgeplagte Klopfen vom Anfang, sondern der ruhige oder muntere Herzschlag eines entlasteten und befreiten, jedenfalls lebendigen Menschen.

Und jetzt schlage ich eine kleine Übung vor. Ich mache natürlich selber auch mit: Legen Sie die Hand aufs Herz – und versuchen Sie Ihr Herzklopfen zu erspüren. Während Beate Ling weiter von ihrem klopfenden Herzen singt.  

Markus Baum
Markus BaumProgrammreferent

Produkte zur Sendung

Leben atmen

Leben atmen

Autor:
Ling, Beate
Art:
CD, 20
Preis:
16,99 EUR
zum Shop

Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.




Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.