/ Lied der Woche

Er ist der Erlöser (3/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

Unser Lied der Woche trägt den Titel: „Er ist der Erlöser“. Gesungen wird es von Andreas Volz; der deutsche Text stammt von Hartmut Sünderwald. Das amerikanische Original wurde von Melody Green komponiert und getextet und inzwischen in viele Sprachen übersetzt.

Gestern habe ich von dem „fröhlichen Tausch“ gesprochen, der darin besteht, dass Jesus Christus am Kreuz für meine Schuld gestorben ist und ich nun voller Zuversicht mein Leben leben kann. Dieser „fröhliche Tausch“ hat vor rund zweitausend Jahren stattgefunden, aber er hat Auswirkungen auf die Gegenwart und auf meine Zukunft. Immer wieder, täglich neu, kann ich Jesus darum bitten, mir meine Sünden zu vergeben und damit mein Verhältnis zu Gott dem Vater in Ordnung zu halten.

Und wie sieht es mit meiner Zukunft aus? Im ersten Johannesbrief lese ich: „Wir sind schon jetzt Kinder Gottes. Aber was das bedeutet, ist noch gar nicht in vollem Umfang sichtbar“ (1 Joh 1,2). Das sind wahrhaft gute Zukunftsaussichten!



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.