/ Lied der Woche

Er ist der Erlöser (2/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

Andreas Volz singt unser Lied der Woche: „Er ist der Erlöser“. Diese Aufnahme ist zusammen mit den Liedern anderer Interpreten auf der dritten CD einer vierteiligen CD-Reihe erschienen. Sie trägt den Titel: „Groß ist unser Gott“. Jede einzelne CD kostet 7,95 €.

„Er ist der Erlöser“ – damit ist Jesus Christus gemeint. Wenn ich danach gefragt werde, wovon er mich denn erlöst hat, antworte ich meistens: von meiner Sünde. Und das trifft genau den Punkt. Alle Menschen sind Sünder. Ein Gedanke, der mir eigentlich die Schweißperlen auf die Stirn treiben würde, wenn – ja, wenn ich nicht wüsste, dass Jesus Christus für mich eingesprungen ist. Er ist freiwillig am Kreuz für meine Schuld gestorben und bietet allen Menschen einen „fröhlichen Tausch“ an. So ähnlich hat es der Reformator Martin Luther ausgedrückt.

„Er ist der Erlöser: Jesus, Gottes Sohn, / Gottes Lamm, erwählt zu tragen unsrer Sünde Lohn.“



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.