/ Lied der Woche

Er ist der Erlöser (1/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

„Er ist der Erlöser“ - ich war ein bisschen erstaunt, als dieses Lied vor ein paar Wochen bei einem Adventskonzert aufgeführt wurde. Bisher hatte ich es zu allen möglichen Zeiten und Gelegenheiten gehört – und oftmals leise mitgesummt. Doch vielleicht wurde es gerade deshalb zu meinem ganz persönlichen Adventslied im zu Ende gegangen Jahr.

Inzwischen haben wir Mitte Januar und es will mir einfach nicht aus dem Kopf. „Er ist der Erlöser“ – das ist ja eine Aussage, die in allen zwölf Monaten des Jahres Gültigkeit hat. Vierundzwanzig Stunden am Tag. In jeder Sekunde meines Lebens. Dass er, Jesus Christus, mein Erlöser ist, das ist sozusagen die „Melodie meines Lebens“.

Das Lied „Er ist der Erlöser“ stammt im Original von der amerikanischen Komponistin und Lieddichterin Melody Green und wurde von Hartmut Sünderwald ins Deutsche übertragen. Der Sänger in dieser Aufnahme ist Andreas Volz.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren