/ Lied der Woche

Segne uns an diesem Tag (4/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

Segne uns an diesem Tag – komm, nimm unsre Hand. Der Jahreswechsel ist ja die Zeit der guten Vorsätze. Unser Wochenlied macht es eine Nummer kleiner: Was Miriam Schäfer, Jan Primke und Jürgen Werth da formuliert haben, das sind Bitten. Die Sängerinnen und Sänger müssen das, was sie da erbitten, ja zum größten Teil gar nicht selber tun. Gott soll es tun – und Gott macht vieles von dem, was da erbeten wird, sowieso schon gern und ganz selbstverständlich. Das kann man wissen, wenn man sich mit dem auseinandersetzt, was Gott in seinem Wort, in der Bibel von sich selbst gesagt und offenbart hat.

Also doch ein kleiner Vorsatz: Öfter mal die Nase in das Buch der Bücher stecken. Wie will ich sonst entdecken, was ich von Gott erwarten und erbitten kann?



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren