/ Lied der Woche

Segne uns an diesem Tag (1/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

Segne uns an jedem Tag – was für eine Botschaft kann uns besser über den Jahreswechsel begleiten?

Das Segenslied ist im Worship Café Witten beheimatet, der Text ist 2017 entstanden in Zusammenarbeit zwischen Miriam Schäfer, Jan Primke und Jürgen Werth. Die schlichte, eingängige Melodie hat Jan Primke komponiert – oder ist sie ihm zugeflogen? Das Lied gehört zu einer kleinen Sammlung unter dem Motto „Neue Lieder für unsere Gottesdienste“, - lauter Lieder, die ebenfalls im Umfeld des Worship Cafés Witten entstanden sind, erprobt wurden sie dort und in  jungen Chören und Bands der westfälischen Landeskirche. Und es sollen nicht die letzten gewesen sein. Die CD „Kannst du es schon sehen?“ enthält acht solcher neuen Lieder und eine schon etwas bekanntere Zugabe; es ist die Nr. 1, der irgendwann eine Nr. 2 folgen soll. Erhältlich ist die CD direkt bei Jan Primke – und bei uns im ERF Shop; auf der Internetseite zum Lied der Woche haben wir einen Link zu Jan Primkes Seite gelegt, dort gibt es auch die Noten zum Lied.   



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren