/ Lied der Woche

Mit Ernst, o Menschenkinder (7/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

Mit Ernst, o Menschenkinder, das Herz in euch bestellt“. - Ein altes Adventslied von Valentin Thilo mit der Melodie, die sich 1563 in einem Erfurter Gesangbuch findet in Verbindung mit dem Text „Von Gott will ich nicht lassen, denn er lässt nicht von mir." - Die Grundlage des Liedes ist Vertrauen - bei allem Ernst der Adventsbotschaft und des Aufrufes: „Bereitet dem großen Gast den Weg, macht seine Steige richtig und lasst alles, was er hasst. Habt ein Herz, das Demut liebt, daran hat Gott große Freude. Aber denkt nicht, ihr schafft es selbst, euch so für die Ankunft zu bereiten. Der kommende Herr Jesus muss es selbst tun – und er möchte gerne darum gebeten werden.“

Also bitten Sie ihn … zum Beispiel mit den Worten des Liedes: „Ach mache du mich Armen zu dieser heilgen Zeit aus Güte und Erbarmen, Herr Jesu, selbst bereit. Zieh in mein Herz hinein vom Stall und von der Krippen, so werden Herz und Lippen dir allzeit dankbar sein.“



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.