/ Lied der Woche

Pläne (3/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

„Pläne“ – von und mit Dania König. Ein Lied zum Thema Menschen-Pläne/Gottes Pläne. Die Initialzündung zu der Produktion „Versprochen“ war die Entdeckung: Die Bibel, das Wort Gottes ist voller Verheißungen, Versprechungen, Zusagen. So viele Möglichkeiten also, den Höchsten beim Wort zu nehmen und praktisch auszuprobieren, wie es ist, Gottes Potentiale für das eigene Leben anzuzapfen. 

Klar mache ich Mensch meine Pläne für mein Leben. Aber wenn ich mein Leben an Gott, meinen Schöpfer, hänge, dann weiß ich: Auch er hat Gedanken für mich und wünscht sich, dass mein Leben gelingt und damit letztlich ihm Ehre macht.  

In diesem Sinne also der gute Entschluss: „Ich mach meine Pläne nicht allein, ich leg sie in deine, Gott, hinein. Nur so wird mein Leben wirklich dein, so kann es von dir gesegnet sein.“



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren