/ Lied der Woche

Pläne (2/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

„Pläne“ – das Lied der Woche von und mit Dania König. „Der Mensch denkt, Gott lenkt“ – diese sprichwörtlich gewordene Aussage ist deutlich herauszuhören. Da schimmert das Bibelwort Sprüche 16 Vers 9 durch: „Des Menschen Herz erdenkt sich seinen Weg; aber der Herr allein lenkt seinen Schritt.“

Zu ihrem Lied schreibt Dania König: „Ich habe es für die Taufe eines kleinen Mädchens geschrieben. Es hat mich sehr berührt, dass die Eltern diesen Vers ausgewählt haben, wo wir doch selbst schon so viele Pläne und Hoffnungen für unsere Kinder haben. Doch der Vers aus den Sprüchen Salomos rückt hier unsere Sicht gerade.“ Ende des Zitats.

Ja, es gehört zur Verantwortung des Menschen, selber zu denken, Pläne zu machen, Hoffnungen zu haben, für sich, auch für andere. Und ja, im Leben geht’s längst nicht immer wie gedacht, wie geplant und erhofft.  Damit muss man dann umgehen.

Dania König sieht es so:  „Ich mach meine Pläne nicht allein, ich leg sie in deine, Gott, hinein.“  



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.