/ Lied der Woche

Teil dieser Geschichte (2/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

Teil dieser Geschichte, Teil seiner Geschichte: Teil von Gottes Geschichte. In ihrem Lied benennt Sefora Nelson drei Punkte dieser Geschichte, in denen zugleich die Trinität aufleuchtet: Vater, Sohn und Heiliger Geist.

Am Anfang – der Anfang: nämlich die Schöpfung der Welt aus dem Dunkel und dem wüsten Nichts heraus. „Und Gott sprach, es werde“ – und es ward: Licht, Himmel und Meer, Pflanzen, Tiere – und der Mensch: als Mann und Frau mit dem Auftrag über die Erde zu herrschen.

Auf der Höhe der Zeit: Jesus Christus. Er kommt in die die Verlorenheit und die Gottgetrenntheit der Welt. Durch sein Leben und Sterben und Auferstehen wendet er die Lage und heilt die Beziehung zwischen Gott und Mensch.

Und dann kommt der Geist Gottes ins Spiel und entfacht eine Bewegung, eine Dynamik. Gemeint sind wir, wenn wir uns bewusst in diese Bewegung Gottes hineinziehen lassen. Dann sind wir für diese Welt Salz und Licht, vom Geist mit Kraft und Gaben beschenkt, nie mehr allein unterwegs und wir haben eine Ewigkeitsperspektive.

SEINE Geschichte, Gottes Geschichte – und die unvergleichliche Einladung, Teil dieser Geschichte zu sein. Wer dabei ist, kann sagen: Ich bin Teil DEINER Geschichte.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren