/ Lied der Woche

Allein durch Glauben (1/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

Claus-Peter Eberwein, Allein durch Glauben, ein Lied aus dem Jahr 2016 aus der Feder von Albert Frey und Sam Samba. Es ist erschienen auf der CD mit dem Titel Feiert Jesus! 22 bei SCM Hännsler. Der Interpret Claus-Peter Eberwein verfügt über eine warme und wandlungsfähige Stimme als Markenzeichen.

Als Berufsmusiker steht er seit über 10 Jahren für CD-Produktionen vor dem Mikro, und singt in verschieden Bands, darunter „Gracetown“.

Am Anfang einer neuen Woche mit einem neuen Lied empfiehlt es sich vielleicht, auch mal die Personen vorzustellen, die hinter der Melodie und dem Text stehen.

Das ist einmal Albert Frey – ein Wegbereiter der modernen Lobpreismusik - einer, der mit seinen Liedern im deutschsprachigen Raum eine außerordentliche Verbreitung erreicht hat – und zwar quer durch alle Kirchen und Gemeinden.

Weniger bekannt dagegen ist Sam Samba. Er ist in seinem normalen Beruf Arzt in der Tübinger Kinderklinik. Zusammen mit seiner Frau ist er außerdem musikalischer Leiter einer ortsansässigen Freikirche. Seine Songs – so ist in einer Konzertkritik zu erfahren – „stellen uns einen Gott vor, der an uns persönlich ein lebhaftes Interesse hat und dem wir sehr nahe kommen dürfen – Einfach so wie ich bin.“ Und das trifft auch für dieses Lied zu, denke ich.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren