/ Lied der Woche

Bleibend ist deine Treu (3/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

„Bleibend ist deine Treu“ – so hat Wolfgang Zorn diese Titelzeile „Great is thy Faithfulness“ übersetzt. Die originale Titelzeile ist übrigens ein wörtliches Zitat aus dem Alten Testament; so heißt es nämlich Klagelieder 3 Vers 23 im Wortlaut der King James Version. Im Deutschen ist das ganze Kapitel Klagelieder 3 bei Luther überschrieben mit „Klage und Trost eines Leidenden.“ Hier der Zusammenhang des Verses:

„Die Güte des HERRN ist's, dass wir nicht gar aus sind, seine Barmherzigkeit hat noch kein Ende, sondern sie ist alle Morgen neu, und deine Treue ist groß. Der HERR ist mein Teil, spricht meine Seele; darum will ich auf ihn hoffen.“

So kann der Liederdichter formulieren: „Bleibend ist deine Treu“ – verlässlich von Anfang an bis heute - durch alle Zeiten und Jahreszeiten hindurch. Diese Treue und verlässliche Zuwendung zeigt sich in Frieden, ewigem Heil und Freude: Denn – wie es Johannes 3 Vers 16 steht - Gott hat die Welt so geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab. Mit Worten des Liedes: „Gott gibt im Fleische sein Liebstes für Sünder.“



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren