/ Lied der Woche

Weise uns den Weg, Gott, geh mit (1/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

„Weise uns den Weg, Gott, geh mit“ – das ist das neue Lied der Woche. Gerade mal zwei Wochen ist das neue Jahr 2018 alt – da ist die Bitte um Orientierung und Begleitung eigentlich naheliegend. Ich jedenfalls könnte zu allen Jahres-Zeiten so bitten und fragen; denn mit jedem neuen Tag stellen sich neue Herausforderungen. 

Das Lied, das der Ninive-Studiochor unter Martin Sellke singt, findet sich auf der Produktion „Dein Segen leuchtet“ – Segenslieder in Pop und Gospel. Erschienen ist sie 2017 im Verlag Singende Gemeinde.

Das Lied selbst stammt von 2015. Den Text hat Pfarrer Eugen Eckert geschrieben. Der ist als Stadionpfarrer in der Frankfurter Commerzbank-Arena tätig und engagiert sich daneben im Auftrag der EKD beim Arbeitsfeld "Kirche und Sport"  – als Kontaktpfarrer zu den Sportverbänden. Bei dem Lied „Weise uns den Weg“ hat Eugen Eckert mit dem Kirchenmusiker Gerd-Peter Münden zusammengearbeitet – er ist Domkantor am Braunschweiger Dom. Zusammen haben sie ein gut singbares Lied geschaffen, das den Singenden hilfreiche Gebetsworte in den Mund legt.

Ute Zintarra
Ute ZintarraRedakteurin




Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren