/ Lesezeichen

Ohne meinen Zweifel glaub ich gar nichts

Auf der Suche nach Gott wäre Katrin Faludi fast an ihrem Zweifel verzweifelt; Gott nicht.

Der Download dieser Sendung ist noch 2 Tage verfügbar.

Zweifel kennt die ERF Redakteurin Katrin Faludi von klein auf, Zweifel an sich selbst, am Sinn des Lebens und an Gott. Das hat sie lange versteckt und verschwiegen. Bis zu ihrem ersten Buch: "Ohne meinen Zweifel glaub ich gar nichts". Direkt und persönlich, kernig und kraftvoll erzählt sie, wie sich ihr Zweifel durch schmerzhafte Krisen doch in mehr Vertrauen verwandelt hat. im "Lesezeichen" liest sie aus ihrem Buch vor. 



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare

Von Ulrike F. am .

Eine tolle Erzählung! Ich war Mittendrin dabei;)


Das könnte Sie auch interessieren