/ Lesezeichen

Der falsche Kaiser (4/4)

Faszinierender Roman um den größten Hochstapler des Mittelalters

Tile Kolup gab vor, der längst verstorbene Kaiser Friedrich II. zu sein.

Eckart zur Nieden





Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare

Von Kerstin am .

Besonders im letztenTeil fiel mir die Begebenheit zwischen der Nonne und den fiesen Kindern auf, als Gleichnis für Jesus. So kann es jede (r) verstehen. Für mich und hofftl. auch viele andere besonders wertvoll!


Das könnte Sie auch interessieren