/ Lesezeichen

Von Liebe und Widerstand - Das Leben von Magda & André Trocmé (4/4)

Hanna Schott erzählt wie Pfarrer André Trocmé und seine Frau Magda mitten im Zweiten Weltkrieg eine Oase der Menschlichkeit schufen.

Der Download dieser Sendung ist noch 10 Tage verfügbar.

Auf die Frage, ob in seinem Dorf Juden versteckt würden, antwortete André Trocmé: „Wir kennen nur Menschen.“ In dieser Woche erinnern wir an Pfarrer André Trocmé und seine Frau, die Lehrerin Magde Trocmé. Während des zweiten Weltkriegs hat das Paar vielen Juden gerettet, in einem kleinen französichen Dorf in der Auvergne. Ihre Lebensgeschichte hat die Autorin Hanna Schott in ihrem Buch "Zwischen Liebe und Widerstand" aufgeschrieben. 



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren