/ Lesezeichen

Immer dem Stern hinterher

Heitere und bisweilen skurrile Geschichten rund um das schönste Fest der Christenheit.

„Er kann's einfach – herzhaftes Lachen erzeugen, verträumtes Lächeln auf die Gesichter zaubern, mit überraschenden Pointen glitzerndes Lesevergnügen machen.“ Andreas Malessa über das Buch „Immer dem Stern hinterher!“ von Fabian Vogt



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.