/ Lesezeichen

... und immer ist noch Luft nach oben (2/2)

Entdeckungen beim Älterwerden.

Leinen los und leben – ein Motto fürs Älterwerden? Ja, meint Jürgen Werth. Nicht mehr so angebunden sein, loslassen und freier werden für das Neue, das vor einem liegt. Diese Spur verfolgt der 67-Jährige in seinem Ruhestand. Einsichten aus dem Buch von Jürgen Werth heute im Lesezeichen.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren