/ Lesezeichen

Schneeflockenzeit (1/2)

Albrecht Gralle bringt die Weihnachtsbotschaft auf überraschende Weise ins Gespräch.

Weihnachtsgeschichten sind im allgemeinen entweder beschaulich, romantisch, anrührend - oder sie sind humorvoll, komisch, zuweilen sarkastisch. Die Geschichten von Albrecht Gralle passen weder in die eine noch in die andere Kategorie. Sie beginnen meistens ganz alltäglich, aber dann kommt die Weihnachtsbotschaft auf überraschende Weise ins Spiel.

Pastor Albrecht Gralle





Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren