/ Lesezeichen

Stille Nacht (1/4)

Die Geschichte des Liedes „Stille Nacht, heilige Nacht“.

„Stille Nacht, heilige Nacht“ – am Heiligabend 1818 erklang das Lied zum ersten Mal. Heute gilt es als das bekannteste Weihnachtslied der Welt. Eingewoben in eine Geschichte voller Licht und Schatten, Brüche und Versöhnung erzählt Titus Müller, wie es entstand.

Die Geschichte ist auch verfilmt worden. Hier sehen Sie einen Trailer zu einer gelungenen TV-Verfilmung: 

 

Aus rechtlichen Gründen können wir Ihnen nur eine Hörprobe zur Verfügung stellen. Die Hörprobe ist bei allen anhängigen Teilen gleich.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren