/ Jerusalem, Samarien und die Welt

Pionier für gute Nachrichten

Raju aus Indien engagiert sich mit viel Leidenschaft für Jesus.

Ein Pionier für gute Nachrichten ist heute zu Gast auf ERF Plus. Raju aus Indien wird in eine christliche Familie geboren und wollte um keinen Preis wie sein Vater Pastor werden. Aber heute engagiert er sich mit viel Leidenschaft für Jesus. Davon erzählt Raju bei Ingrid Heinzelmaier in dieser Ausgabe von Jerusalem, Samarien und die Welt. Ein Gespräch mit Einblicken in einen Aufbruch zu Jesus hin in einem Land, das wahrscheinlich in zwei Jahren der bevölkerungsreichste Staat der Welt sein wird mit dann etwa 1,4 Milliarden Menschen.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren