/ Glaube global

SMS und Messages

Feedbacks aus aller Welt zeigen: Durch christliches Radio lernen Menschen Jesus kennen, für sie beten wir in Glaube Global.

Durch christliche Radioprogramme finden Menschen in aller Welt Antworten auf persönliche Lebensfragen. Sie erleben Hilfe in Krisen und lernen Jesus als ihren Retter kennen. Nicht immer erfahren die Programmacher, was im Leben der Zuhörer passiert. Doch wenn, geschieht dies mittlerweile meist per SMS oder über verschiedenste Social Media Kanäle. In dieser Ausgabe von Glaube global präsentiert das Team von ERF Global Hope solche Feedbacks aus der internationalen Medienarbeit von TWR und ERF Medien. Gemeinsam beten Ingrid Heinzelmaier, Sonja Kilian, Rebecca Schneebeli und Claudia Schmidt für die weltweite Medienarbeit und die konkreten Lebensumstände der Hörer und Nutzer, die sich per SMS oder Message gemeldet haben.
 

Team ERF GlobalHope
Das Team von ERF GlobalHope – von links nach rechts: Rebecca Schneebeli, Sonja Kilian, Ingrid Heinzelmaier und Claudia Schmidt. (Bild: ERF Medien)

 

Banner Event Peggy Banks


Weitere Beiträge zum Thema:

 

 

 


Kommentare

Von Ruth P. am .

Shalom ERF Team, DANKE für eure gesegnete Arbeit ! Ich darf frei sein ! Seid dem 13. Februar 2000. Erst von Alkohol und Drogen und später auch von einem Magier. Über 30 Jahre habe ich alleine versucht diese tödliche Sucht hinter mir zu lassen, aber das ich lebe und frei sein darf verdanke ich JESUS und den vielen Gebeten, meiner Familie und Freunden. Psalm 18,30 :" Mit meinem Gott kann ich Heere zerschlagen und über Mauern springen !" Ich habe während der Fastenzeit nur die Nachrichten mehr


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.