/ Glaube global

Jesus in der arabischen Welt

Über Social Media hilft Rania, Angst mit Liebe zu überwinden.

ERF Medien unterstützt in Kooperation mit unserem Partner TWR die christliche Radioarbeit in der arabischen Welt. Ihre Spende hilft uns, dies weiterhin zu tun.

Angst macht krank. Und es gibt viel Angst in dieser Welt. Ganz besonders dort, wo seit Jahren Unsicherheit und Zerstörung regiert wie z.B. in vielen Ländern des Nahen Ostens. In dieser Ausgabe von Glaube global begegnen Sie Rania. Sie arbeitet für den ERF Partner twr arab und kommt über Social Media in Kontakt mit vielen Frauen und Männern aus ihrem Kulturkreis. Angst ist dabei ein dominierendes Thema – aber Rania erlebt, wie Jesus diese Angst überwinden hilft.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare

Von Michael G. am .

DaNKE für einen tollen Bericht aus der arabischen Welt!
Es ermutigt mich dafür weiter zu beten - auch für die Flüchtlingsarbeit in Deutschland - wo christl. Gemeinschaften mitarbeiten in der Betreuung.
Und weiter beten für Menschen die ich nicht einfach erreiche - oder wo Gottes Wort schwer zu vermitteln ist - weil es im Gespräch kaum "Raum" - eher eine starke Abneigung: Wo Gott aber selbst einen Weg finden kann.


Das könnte Sie auch interessieren