/ Glaube global

Ein Fischerdorf lebt auf

Hilfe für Kinder in Sierra Leone.

Carmen Schöngraf (Foto: ora Kinderhilfe)
Carmen Schöngraf (Foto: ora Kinderhilfe)

Wer kennt Sierra Leone? Es ist ein recht kleines Land in Westafrika. Hier fühlt sich das Zwergflusspferd wohl – genauso wie andere selten gewordene Tiere und tropische Pflanzen. Leider sieht das bei den etwa sieben Millionen Einwohnern von Sierra Leone anders aus. Von Wohlfühlen kann da nicht die Rede sein. Das Land ist eins der zehn ärmsten Länder der Welt.

Carmen Schöngraf kann trotzdem von vielen bereichernden Begegnungen und Erfahrungen mit Einwohnern von Sierra Leone berichten. Sie hat das westafrikanische Land bereist, um dort mit der ora Kinderhilfe Familienhilfsprojekte zu unterstützen.

Sie ist zu Gast in der Sendereihe „Glaube Global“ auf ERF Plus. „Geschenke für ein Fischerdorf“ – So lautet der Titel dieser Ausgabe mit Sonja Kilian.

 



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren