/ Glaube global

„Licht und Salz“

Jesus spricht von seinen Nachfolgern als Salz und Licht – für die Menschen in ihrer Umgebung.

In seiner Bergpredigt spricht Jesus von seinen Nachfolgern als Salz und Licht der Erde. Aber nicht so, dass sie sich anstrengen sollen, damit sie es irgendwann mal sind, sondern: Sie sind es, Licht und Salz für die Welt, konkret: für die Menschen in ihrer Umgebung.

Das war das Thema des Herbstmissionsfestes der Liebenzeller Mission, coronabedingt im Online-Format. In der Sendung Glaube global bringen wir Ausschnitte aus dem Fest-Programm: den Gottesdienst, den Missionars-Talk und den Vorstandsbericht.

Den Vortrag können Sie hier anschauen

 

 

 

 



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren