/ Glaube global

Beten im Ramadan

Christen begleiten Muslime während des Fastenmonats.

Cover 30 Tage Gebet
Aktion 30 Tage Gebet

Kein Essen tagsüber, aber auch kein Trinken. Das ist Pflicht für fromme Muslime im Fastenmonat Ramadan. Und sie beten fünfmal am Tag die vorgeschriebenen Gebete zu Allah. Wie aber können christliche Nachbarn und Freunde fromme Muslime in den kommenden Wochen begleiten bei ihrer Suche nach Gott? Über „Beten im Ramadan“ spricht Ingrid Heinzelmaier mit Dr. Reinhard Strähler von der Evangeliumsgemeinschaft Mittlerer Osten.


Banner zum Schwerpunktthema Gebet


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 



Kommentare

Von Katja W. am .

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich schätze den ERF schon seit Jahren, aber in der Coronakrise besonders und habe auch schon andere darauf aufmerksam gemacht. Bleiben Sie so zuversichtlich auf Gott und gesund.
Herzliche Grüße
Katja W.


Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren