/ Glaube global

Hoffnungszentrum für verfolgte Christen

Bericht von der Einweihung des neuen Hoffnungszentrums von Open Doors.

Das neue Hoffnungszentrum von Open Doors (Foto: Open Doors)
Das neue Hoffnungszentrum von Open Doors (Foto: Open Doors).

Der Auftrag von Open Doors: Verfolgten Christen beizustehen, sie zu ermutigen, damit sie Hoffnung haben und in ihrem Glauben gestärkt werden. Damit Open Doors diese Auftrag noch besser wahrnehmen kann, ist in Kelkheim ein neues „Hoffnungszentrum“ entstanden, das Ende Oktober eingeweiht wurde. Ausschnitte aus dem Festgottesdienst zu diesem Anlass können Sie in dieser Ausgabe von Glaube global hören.

Hier das im Video angesprochene Youtube-Video:


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.