/ Glaube - erlebt, gelebt

Hiobsbotschaft Hirntumor

Heidi Welsch fleht Gott an, ihren Mann zu heilen. Doch er stirbt. Krank vor Trauer sucht sie neue Lebensperspektiven.

Heidi Welsch (Foto: ERF Medien)
Heidi Welsch (Foto: ERF Medien)

Heidi Welsch hat ihren Traummann geheiratet und ist rundum glücklich. Doch eines Tages bekommt er die Diagnose „Hirntumor“. Heidi fleht Gott an, ihn zu heilen. Aber ihrem Liebsten geht es immer schlechter. Seine Pflege bringt sie an ihre Grenzen. Als ihr Mann stirbt ist Heidi Welsch verzweifelt. Krank vor Trauer sucht sie nach neuen Lebensperspektiven.


Banner zum Schwerpunktthema Gesundheit


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

 


Kommentare

Von Gisela am .

Danke für diese bewegende Geschichte. Sie berührt mein Herz ♥. Viele Erkenntnisse, viele Tränen, wenn ich an meine eigene Geschichte denke.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.