/ Glaube + Denken

„Third Places“

Wohin muss sich die Gemeinde Jesu begeben, um Menschen von heute mit dem Evangelium zu erreichen?

„Gehet hin in alle Welt und machet zu Jüngern alle Völker!“ – So lautet der so genannte „Missionsbefehl“ aus dem 28. Kapitel aus dem Matthäus-Evangelium. Doch was bedeutet das eigentlich: „Gehet hin IN ALLE WELT“? Wohin genau muss sich die Gemeinde Jesu begeben, um Menschen von heute mit dem Evangelium zu erreichen? Um diese Fragen geht es in der heutigen Ausgabe von „Glaube + Denken“.

Antworten gibt Pastor Stefan Vatter, der Vorstandsvorsitzende der Geistlichen Gemeinde-Erneuerung im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden. Er war im November 2018 Referent auf einer Veranstaltung der Initiative Think Tank Gemeinde 4.0.

Stephan Steinseifer
Stephan SteinseiferLeitung ERF Plus (stellvertretend)




Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren