/ Glaube + Denken

Wahrheit 2.0

Hat heutzutage recht, wer am lautesten schreit? Wie geht ein Journalist damit um?

„Wahrheitssucher“ – unter diesem Motto stand die HEKO 2020, die Herbstkonferenz der SMD, veranstaltet im Oktober 2020 in digitaler Form, d. h. über das Internet. Mehrere Referenten aus unterschiedlichen Fachgebieten waren zu Gast und haben das Thema „Wahrheit“ aus ihrer jeweiligen Fachperspektive betrachtet.

Zu diesen Referenten gehörte auch Michael Voß. Er ist Chef vom Dienst sowie Autor beim Mitteldeutschen Rundfunk, außerdem Vorstandsvorsitzender der Christlichen Medieninitiative pro e. V. In seinem Vortrag nähert sich Michael Voß dem Thema Wahrheit aus der Sicht eines Journalisten und erklärt, wie man auch als Nutzer der neuen Medien herausfinden kann, welche Nachrichten zuverlässig sind und welche eher fragwürdig.

 

Banner zum Schwerpunktthema Wahrheit



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare

Von Katrin am .

Ja klar, wenn 2 sich gegenüberstehen und eine 9 dazwischen ist, sieht einer eine 6 und der andere eine 9


Das könnte Sie auch interessieren