/ Glaube + Denken

Gebet ist keine Einbahnstraße

„Gott spricht zu uns Menschen auch heute“, sagen die Theologen Ursula und Manfred Schmidt.

Wie können Menschen das Reden Gottes wahrnehmen? Wie geschieht Führung durch den Heiligen Geist? – Ursula und Manfred Schmidt sind davon überzeugt: Gott gibt auch heute durch die Bibel Menschen Weisung, aber auch durch Eindrücke und Bilder. In ihrem Buch „Hörendes Gebet“ reflektieren die beiden evangelischen Theologen die biblischen Grundlagen und geben praktische Erfahrungen weiter, die sie in ihren Seminaren über Hörendes Gebet in Gemeinden und Kirchen unterschiedlichster Prägung in den letzten Jahren gewonnen haben.

Banner zum Schwerpunktthema Gebet



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren