/ ERF Plus spezial

Glaube und Glaubwürdigkeit in der Bibel

Zwei biblische Impulse vom Christlichen Medienkongress 2020.

Es ist Gott selbst, der die Initiative ergreift, der Menschen anspricht und berührt. Es ist Gott, der Menschen ruft, seinen Weisungen zu folgen. Gott sprach auch Abraham an, und gab ihm einen Auftrag, noch im Alter seine Heimat zu verlassen und nach Kanaan zu ziehen. Und Abraham ließ sich darauf ein.

Pfarrerin Dorothea Gabler greift diese Geschichte auf und geht der Frage nach: Wie ist eigentlich der Zusammenhang zwischen Glaube und Glaubwürdigkeit?  Was macht glaubende Menschen glaubwürdig?

In dem zweiten Vortrag dieser Sendung beschäftigt sich Dorothea Lorenz mit dem Schicksal von Isaak, dem Sohn Abrahams.

Beide Vorträge haben wir beim christlichen Medienkongress in Schwäbisch Gmünd im Januar 2020 aufgezeichnet.

 

anner zum Schwerpunktthema Zweifel


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.