/ ERF Plus spezial

Das Böse – der Feind, den wir nicht lieben müssen (1/2)

Markus Baum erklärt, wie man das Böse stellen, bekämpfen und besiegen kann.

Das Böse fasziniert, ist so bedrohlich wie interessant – und offensichtlich ist jeder Mensch zum Bösen fähig. Jesus hat zur Feindesliebe aufgerufen, aber zumindest diesen einen Feind muss niemand lieben, den darf man sogar hassen. Wie man das Böse stellen, bekämpfen und besiegen kann, auch dazu weist der christliche Glaube den Weg.


Banner zum Schwerpunktthema Übernatürlich


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 


Kommentare

Von Jan-Ernst H. am .

Ich bin 78 Jahre alt und habe heute die Sendung gehört,mein Wunsch , ich hätte das vor 40 Jahren hören können. Wie viel Kampf und Leid hätte ich mit diesem Vortrag mir ersparen können . Ich kann nur noch unseren Herrn Jesus anflehen mich unter seiner Liebe anzunehmen .

Von Andreas am .

Sehr guter Vortrag ùber das Böse!
Hochinteressant, nicht nur für Christen!
Vielen Dank!


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.