/ ERF Plus spezial

„Damit ihr nicht müde werdet …“

Durchhalten in schweren Zeiten mit Worten aus dem Hebräer-Brief.

Bei den Empfängern des Hebräerbriefes im Neuen Testaments lief anfänglich alles gut. Aber nach zwei bis drei Jahrzehnten andauernder Schwierigkeiten wurden die Ermüdungserscheinungen bei ihnen immer deutlicher.

Auch bei den Gläbigen von heute ist das nicht anders. Doch wie kommt wieder Frische und Lebendigkeit ins Leben und in den Glauben hinein? Friedemann Wunderlichlich spricht darüber, wie die Worte aus dem Hebräer-Brief Kraft geben, in schweren Zeiten durchzuhalten.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren