/ ERF Plus spezial

Chefsache: Juni 2016

Im Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden Jörg Dechert.

Der Wunsch nach Versöhnung beschäftigt viele ERF Hörer und Nutzer und manche wünschen sich nichts sehnlicher als das. Dies wurde in zahlreichen Reaktionen deutlich, die uns in den letzten Wochen zu unserem Monatsthema „Versöhnung“ erreicht haben. Diese Reaktionen sind Thema beim Gespräch des Vorstandsvorsitzenden von ERF Medien, Dr. Jörg Dechert mit Andreas Odrich in dieser Sendung. Außerdem werfen sie einen Blick zurück auf den Jugendkongress Christival in Karlsruhe und auf das, was bei ERF Medien sonst gerade so geplant ist.

Neue Sendereihe

„Chefsache – Was ERF Medien bewegt“ ist eine neue Reihe, in der der Vorstandsvorsitzende von ERF Medien, Dr. Jörg Dechert, an jedem ersten Freitag im Monat um 17 Uhr auf ERF Plus über gesellschaftsrelevante Fragen, Reaktionen von Hörern und Nutzern unserer Angebote und über die neuesten Vorhaben von ERF Medien spricht.

Die Reihe ist im Anschluss an die Ausstrahlung in der ERF Plus-Mediathek als Download verfügbar.


Wenn Sie eine Frage haben, die wir in dieser Sendung aufgreifen sollen,  freuen uns darüber. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder hinterlassen Sie die Frage bzw. einen Kommentar auf der Facebook-Seite von ERF Plus



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren