/ ERF Plus spezial

Verwegenes Vertrauen

mit Christiane Rösel vom Bibellesebund

Im Matthäus-Evangelium (Kapitel 14) wird berichtet, wie die Jünger von Jesus nachts allein im Boot auf dem See unterwegs sind und es gefährlich stürmt. In den frühen Morgenstunden kommt Jesus auf dem Wasser zu ihnen. Die Jünger sind zutiefst erschrocken, aber Jesus gibt sich ihnen zu erkennen und sagt: Kein Grund, Angst zu haben! Und dann – typisch für ihn – kommt Petrus auf die Idee, aus dem Boot zu steigen und über das Wasser zu Jesus zu gehen.

Diese Vertrauens-Geschichte hat Christiane Rösel (Bibellesebund) als Bibliolog gestaltet. Plötzlich ist man mitten drin in dieser Geschichte und spricht aus, was wohl Petrus und Andreas und die anderen Jünger sich gedacht haben mögen …

>> www.bibellesebund.de



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren