/ ERF Plus spezial

Gottes Wort – Tröster in schweren Zeiten?!

Was der Familie Fürstenberger beim Tod der kleinen Tochter Trost gegeben hat.

Nicht jedes Wort der Bibel gibt zu jeder Zeit Trost; es kann unpassend und lieblos wirken, wenn Menschen es gedankenlos weitergeben. So ist die Erfahrung von Hermann Fürstenberger, der aber auch vielfach erlebt hat, dass Gott durch sein Wort zu ihm spricht und ihm in bewegten Zeiten Halt gibt.

In seinem Vortrag spricht Hermann Fürstenberger über den Prozess des Trauerns und darüber, wie Menschen einander in diesem Prozess begleiten können – nach dem Vorbild von Jesus bei den Emmaus-Jüngern. 



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren