/ ERF Plus spezial

Gott und die Zukunft

Was wir heute schon über morgen wissen können.

Die Corona-Krise hat bisherige Gewohnheiten und Sicherheiten unserer Gesellschaft ins Wanken gebracht. Viele Menschen sehnen sich danach, das alles einordnen zu können: Hat Gott die Hand im Spiel? Was wird morgen sein? – Dr. Jörg Dechert, der Vorstandsvorsitzende von ERF Medien, zeigt, wie aus dem Vertrauen auf Gott Gewissheiten für die Zukunft erwachsen können.


Banner zum Schwerpunktthema Zukunft


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

 

 

 



Kommentare

Von Joachim W. am .

Zu was wir heute schon über morgen wissen können. Vom 13.07.2020 Das Israel von manchen als der Zeiger an der Weltenuhr Gottes bezeichnet wird, wurde kurz erwähnt aber nicht ernst genommen. Dabei wird Israel einmal das Haupt aller Völker sein! 5Mose 28:1 Jesus : Und ich habe noch andere Schafe, die sind nicht aus diesem Ställe, und auch diese muß ich herrühren, und sie werden meine Stimme hören, und wird e i n e Herde und e i n Hirte werden. Joh. 10:16 dort wird dann die eine Herde den Sabbat mehr

Von Ernst W. am .

Die Christliche Lehre ist eine Lehre die gelernt sein will!
Sie lehrte den Interessierten, dass ohne gelebte Disziplin, Ordnung-Regeln wir um den Segen GOTTES
bringen! GOTT ist das A & O = Anfang und Ende alles
SEIN. Seine Schöpfung hat hat in peinlicher
Ordnung-Folgen erbaut.
Sein SOHN der HERR JESUS:
wer diese meine Rede hört und tut sie, den vergleiche ich einem klugen Mann, der sein Haus auf einen Felsen baut.
Matthäus -Evangelium7.24


Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.