/ ERF Plus spezial

Wer hat das letzte Wort?

Pfarrer Ulrich Parzany geht der Frage nach, ob es nach dem Tod etwas zu gewinnen gibt.

Pfarrer Ulrich Parzany
Pfarrer Ulrich Parzany (Foto: ERF Medien)

Freuen Sie sich auf den Himmel? Wie ist das mit der Auferstehung? Wahn oder Wirklichkeit? Glauben wir an ein ewiges Reich bei Gott? Freuen wir uns auf Jesus Christus am Ende unserer irdischen Zeit?

Das Loslassen fällt schwer: Mein Haus, mein Auto, mein Urlaub, mein Geld. Und natürlich hängen wir an den Menschen, die wir lieben. Auch Christen. Der Apostel Paulus stellt die Verhältnisse allerdings auf den Kopf. Er sagt nämlich im Philipperbrief: „Christus ist mein Leben und Sterben ist mein Gewinn.“ Glauben wir das? Ist Sterben Gewinn? Wenn ja, was gewinnen wir? Wie ist das mit der Auferstehung? Wer hat das letzte Wort über Tod und Leben?

Dazu gibt‘s viele Impulse von Pfarrer Ulrich Parzany


Banner zum Schwerpunktthema Übernatürlich



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren