/ ERF Plus spezial

Endlich frei von Perfektionismus

Cornelia Mack zeigt, wie man krankhaften Perfektionismus überwinden kann.

Cornelia Mack (Foto: Carsten Meier / ERF Medien)
Cornelia Mack (Foto: Carsten Meier / ERF Medien)

Im Beruf erfolgreich, der Haushalt Makellos, die Familie wohlgeraten und Sie selbst überall geschätzt. Tagtäglich werden wir mit Bildern dieser scheinbaren „Ideale“ konfrontiert. So kann die Suche nach Perfektion eine ewige Jagd sein, die niemals endet und deshalb oft sogar in vermindertem Selbstvertrauen mündet. Wie man krankhaften Perfektionismus überwinden kann, wie man frei werden kann, davon hören Sie heute etwas von der Diplom-Pädagogin Cornelia Mack. Sie zeigt Ursachen und Folgen auf und plädiert für Echtheit und Gelassenheit.


Banner zum Schwerpunktthema Unperfekt



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren